Kurzbericht: Demo gegen Pflegenotstand in Schwetzingen

14. Mai 2017  Allgemein

Menschen gegen Pflegenotstand

Demonstration und Kundgebung

Trotz Regen hat sich gestern in Schwetzingen ein Protest gegen die katastrophalen Zustände im Pflegebereich zu formieren begonnen.


Harald Weinberg (MdB), unser geladener Gast, hat uns hervorragend über die Zustände im Pflegebereich aufgeklärt. Detlef Gräser (MdK) klärte uns über die Missstände in der Metropolregion, Rhein- Neckar auf. Heinrich Stürtz, Mitglied im Vorstand des KV- Rhein- Hardt leitete die Kundgebung mit einführenden Worten ein. Es sprach auch Werner Zieger, Bundestagskandidat im Wahlkreis 278 (Bruchsal/Schwetzingen).