AtomErbe Obrigheim: Transparenz im AKW-Abbau notwendig !

22. Oktober 2014  Allgemein
Seit 2009 fordert die Initiative AtomErbe Obrigheim von derzuständigen Genehmigungsbehörde, dem Baden-Württembergischen Umweltministerium, nicht nur für die 1. Stilllegungs- undAbbaugenehmigung (SAG), sondern auch für alle weiteren,eine Öffentlichkeitsbeteiligung nach Atomrecht durchzuführen.

Die Initiative AtomErbe Obrigheim hat einen ausführlichen Beitrag dazu verfaßt.
Ganzen Beitrag lesen »

TTIP Proteste haben sehr viele Stimmen erbracht

13. Oktober 2014  TTIP
Die vom EUweiten Bündnis der TTIP-Gegner am
vergangenen Samstag in Europa durchgeführten
Aktionen erbrachten eine riesige Menge von
Unterschriften. Dem Ziel 1.000.000 Million
Unterschriften zu sammeln, sind wir bereits
ein riesige Stück näher gekommen.
Ganzen Beitrag lesen »

OV Leimen erklärt die Hintergründe zu TTIP

12. Oktober 2014  OV-Leimen, TTIP

Der Ortsverband Leimen DER LINKEN führte am Samstag,
den 11.10.2014 einen Informationsstand zu den geplanten
Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada in
Leimen durch.
Ganzen Beitrag lesen »

Heidelberg:EUropaweite TTIP Aktion erfolgreich

12. Oktober 2014  Allgemein, TTIP

Am Samstag, den 11. Oktober führte das EUropaweite Bündnis gegen TTIP
eine Unterschriftensammlung mit anschließender Demonstration durch.
Mehrere Hundert Menschen haben gegen das TTIP Vorhaben protestiert.
DIE LINKE. Kreis Rhein-Hardt hatte ebenfalls zu dieser erfolgreichen
Aktion aufgerufen.

Ganzen Beitrag lesen »

RSS Aktuelle Nachrichten Baden-Württemberg

RSS Sahra Wageknecht aktuell

  • "SPD schaufelt sich ihr Grab" 16. Januar 2018
    Es gehe ihr aber nicht um eine neue Partei, sondern um einen Aufbruch. Auch wolle sie ihre Pläne nicht gegen ihre Partei durchsetzen, sondern bewirken, "dass sich Menschen über die Linkspartei hinaus zusammenfinden", sagte Wagenknecht.
  • Bundesregierung muss über Gefahr türkischer Todesschwadrone in Deutschland aufklären 7. Januar 2018
    „Es muss jetzt schnell aufgeklärt werden, ob türkische Todesschwadrone in Deutschland aktiv sind und mit dem Anschlag auf den Fußballprofi und Erdogan-Kritiker Deniz Naki in Düren in Verbindung stehen. Es darf nicht sein, dass Menschen in Deutschland, die dem Erdoganregime kritisch gegenüberstehen, ihres Lebens nicht mehr sicher sind. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de […]

RSS Junge Welt berichtet