Heidelberg:EUropaweite TTIP Aktion erfolgreich

12. Oktober 2014  Allgemein, TTIP

Am Samstag, den 11. Oktober führte das EUropaweite Bündnis gegen TTIP
eine Unterschriftensammlung mit anschließender Demonstration durch.
Mehrere Hundert Menschen haben gegen das TTIP Vorhaben protestiert.
DIE LINKE. Kreis Rhein-Hardt hatte ebenfalls zu dieser erfolgreichen
Aktion aufgerufen.

Ganzen Beitrag lesen »

EUropäische Aktion gegen TTIP

09. Oktober 2014  Allgemein, TTIP

Das Heidelberger Bündnis gegen TTIP sammelt Unterschriften. Jeder der die Aktion und die Unterschriftensammlung unterstützt kann hier teilnehmen !

(Ort)

Sahra Wagenknecht in Hockenheim

14. September 2014  Allgemein

Ausgebucht waren alle Stühle und sonstige Sitzgelegenheiten auf dem Boden und auf Fensterbänken, ein übervoller grosser Saal in der VFL-Gaststätte in Hockenheim, als am Freitag den 12.9.2014 um 18.00 die Stellv.Fraktionsvorsitzende der Partei DIE LINKE., Frau Dr. Sahra Wagenknecht, rund 200 Zuhörer begeisterte.




Ganzen Beitrag lesen »

BÜRGER und BÜRGERINNEN im RECHT

11. August 2014  Allgemein


– Gegen jedes weitere atomare Risiko in und um Philippsburg –

Einmal mehr wehren sich die Menschen gegen politische Entscheidungen und verteidigen ihre demokratischen Rechte, ihre Gesundheit und ihre Zukunft im Risikogebiet eines Atomkraftwerkes. Ganzen Beitrag lesen »

RSS Aktuelle Nachrichten Baden-Württemberg

RSS Sahra Wageknecht aktuell

  • GroKo regiert gegen Mehrheitswillen 19. März 2019
    „Die neue OECD-Studie entblößt die Klientelpolitik der letzten Bundesregierungen. Es ist eine Katastrophe für die Demokratie, dass die GroKo beharrlich den Wunsch von knapp 80 Prozent der Menschen nach mehr sozialer Sicherheit und einer höheren Besteuerung der Reichen ignoriert“, erklärt Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Sie fährt fort:
  • Zwischen Trump und China – rettet die „Planwirtschaft“ Europa? 7. März 2019
    Maybrit Illner diskutierte mit folgenden Gästen: LINKE-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, VDMA-Vizepräsident Karl Haeusgen, Finanzexpertin Sandra Navidi und dem China-Korrespondenten der taz Felix Lee.

RSS Junge Welt berichtet