Sahra Wagenknecht in Schwetzingen!

21. August 2017  Allgemein

Wahlkampf im Rhein-Hardt-Kreis

Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht spricht in Schwetzingen

Aktionstag für eine Wende zu linker Politik

Am 12. September wird Sahra Wagenknecht, zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr in Schwetzingen, auf den „Kleinen Planken“ zu Gast sein.

Sahra kommt auf Einladung des Direktkandidaten Werner Zieger der im WK Schwetzingen – Bruchsal für DIE LINKE. antritt.

Das Rahmenprogramm ist ein Aktionstag der von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr gehen wird und mit Livemusik von Roland Beigel begleitet wird.

(Kalender ►)

Armut ist ein Skandal – Video der Fraktion Die Linke

04. August 2017  Allgemein

Kinderarmut raubt 2 Millionen Kindern ihre Kindheit!

Hier folgt ein Video der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag.

Ganzen Beitrag lesen »

Erinnerung: Kinder und Schulessen kostenfrei! (Plankstadt)

03. August 2017  Allgemein

Wahlveranstaltung: Kampf gegen Kinderarmut

Kitas und Schulessen kostenfrei!

MdB Karin Binder, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke und Werner Zieger, Direktkandidaten DIE LINKE. Wahlkreises (278), Schwetzingen / Bruchsal diskutieren über kostenfreie Kitas und Schulessen als Mittel gegen Kinderamut.

Ort, Zeit und Details im Kalender

Hinweis: Rentenveranstaltung in Altlußheim

03. Juli 2017  Allgemein

Die Rente ist sicher?

Die Renten-Politik der Partei Die Linke

MdB Matthias Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke und Werner Zieger, Direktkandidaten DIE LINKE. Wahlkreises (278), Schwetzingen / Bruchsal diskutieren das Rentenkonzept der Partei DIE LINKE. Die vorgeschlagenen Lösungsansätze zeigen, wie die Rente auch noch in Jahrzehnten sicher und bezahlbar für alle bleibt.

Ort und Zeit im Kalender

RSS Aktuelle Nachrichten Baden-Württemberg

RSS Sahra Wageknecht aktuell

  • GroKo regiert gegen Mehrheitswillen 19. März 2019
    „Die neue OECD-Studie entblößt die Klientelpolitik der letzten Bundesregierungen. Es ist eine Katastrophe für die Demokratie, dass die GroKo beharrlich den Wunsch von knapp 80 Prozent der Menschen nach mehr sozialer Sicherheit und einer höheren Besteuerung der Reichen ignoriert“, erklärt Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Sie fährt fort:
  • Zwischen Trump und China – rettet die „Planwirtschaft“ Europa? 7. März 2019
    Maybrit Illner diskutierte mit folgenden Gästen: LINKE-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, VDMA-Vizepräsident Karl Haeusgen, Finanzexpertin Sandra Navidi und dem China-Korrespondenten der taz Felix Lee.

RSS Junge Welt berichtet