Sahra Wagenknecht in Schwetzingen!

21. August 2017  Allgemein

Wahlkampf im Rhein-Hardt-Kreis

Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht spricht in Schwetzingen

Aktionstag für eine Wende zu linker Politik

Am 12. September wird Sahra Wagenknecht, zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr in Schwetzingen, auf den „Kleinen Planken“ zu Gast sein.

Sahra kommt auf Einladung des Direktkandidaten Werner Zieger der im WK Schwetzingen – Bruchsal für DIE LINKE. antritt.

Das Rahmenprogramm ist ein Aktionstag der von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr gehen wird und mit Livemusik von Roland Beigel begleitet wird.

(Kalender ►)

Armut ist ein Skandal – Video der Fraktion Die Linke

04. August 2017  Allgemein

Kinderarmut raubt 2 Millionen Kindern ihre Kindheit!

Hier folgt ein Video der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag.

Ganzen Beitrag lesen »

Erinnerung: Kinder und Schulessen kostenfrei! (Plankstadt)

03. August 2017  Allgemein

Wahlveranstaltung: Kampf gegen Kinderarmut

Kitas und Schulessen kostenfrei!

MdB Karin Binder, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke und Werner Zieger, Direktkandidaten DIE LINKE. Wahlkreises (278), Schwetzingen / Bruchsal diskutieren über kostenfreie Kitas und Schulessen als Mittel gegen Kinderamut.

Ort, Zeit und Details im Kalender

Hinweis: Rentenveranstaltung in Altlußheim

03. Juli 2017  Allgemein

Die Rente ist sicher?

Die Renten-Politik der Partei Die Linke

MdB Matthias Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke und Werner Zieger, Direktkandidaten DIE LINKE. Wahlkreises (278), Schwetzingen / Bruchsal diskutieren das Rentenkonzept der Partei DIE LINKE. Die vorgeschlagenen Lösungsansätze zeigen, wie die Rente auch noch in Jahrzehnten sicher und bezahlbar für alle bleibt.

Ort und Zeit im Kalender

RSS Sahra Wageknecht aktuell

  • "Rosa Luxemburg war eine Demokratin durch und durch" 16. Januar 2019
    NDR kultur sprach mit Sahra Wagenknecht aus Anlass des 100. Jahrestages der Ermordung von Rosa Luxemburg.
  • "Die Kluft zwischen arm und reich ist heute fast wieder so groß wie damals" 15. Januar 2019
    Warum sind Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht 100 Jahre nach ihrem Tod nach wie vor aktuell? Beide haben gegen Aufrüstung gekämpft, Liebknecht hat als einziger Abgeordneter 1914 gegen Kriegskredite gestimmt. Heute erleben wir eine neue Aufrüstung: Wichtige Abrüstungsverträge werden gekündigt, die USA modernisieren ihre Atomwaffen, die Bundesregierung will die Rüstungsausgaben verdoppeln ...

RSS Junge Welt berichtet

  • Propagandakrieg: Stimme der CIA [Online-Abo] 16. Januar 2019
    Akustikattacke oder Grillenzirpen: Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald sieht es als erwiesen an, dass NBC-Sendergruppe im Auftrag des militärisch-industriellen Komplexes der USA Lügen verbreiten
  • Protest gegen Preiserhöhung der Deutschen Post 16. Januar 2019
    Der DGB-Kreisverband Karlsruhe-Land fordert, die Preiserhöhung für die Zustellung der jungen Welt auf 2,8 Prozent zu deckeln. Außerdem: DFG-VK zur Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr